Kreatives Schreiben – LiMA-Workshop am 5. Juli 2014

Sie sind JournalistIn oder schreiben für eigene Publikationen? Ob
Sie journalistische Texte, Pressemeldungen oder Flyer texten, das Kreative Schreiben kann dabei helfen, neue Ausdrucksformen und den Spaß am Schreiben (wieder) zu entdecken. Schreibblockaden können so überwunden werden.

Zeitungsgedicht

Zeitungsgedicht

Der spielerische Umgang mit der Sprache bringt neue Ideen und unterstützt bei der Überwindung von Schreibblockaden. Klassische Formen wie Brainstorming, Clustering und Mind Mapping, aber auch das assoziative Schreiben und Schreiben in der Gruppe werden gemeinsam ausprobiert. Der Workshop zeigt den Teilnehmenden praktisch auf, wie sie durch Techniken des Kreativen Schreibens auf neue Ideen bzw. zu einer Erweiterung ihres bisherigen Themenspektrums gelangen können und erarbeitet an konkreten Beispielfällen mögliche neue Zugänge. Wert wird dabei vor allem auf den Spaß am Schreiben gelegt und auf die Vermittlung von Techniken, die den Teilnehmenden auch nach dem Workshop beständig zur Verfügung stehen. Der Workshop ist keine Input-Veranstaltung, sondern lebt von den Ideen der Teilnehmenden.

Ort:

LiMA – Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin (ND-Haus)

Tickets (60/ 30 Euro): https://frontoffice.paylogic.nl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s